Ungeschlagen durchs Fanclub-Kickerturnier!

Högschde Konzentration

Am Samstag fand die jetzt schon 8. Auflage des “Siege statt Hiebe”-Kickerturniers statt, was quasi die Deutsche Fanclub-Kicker-Meisterschaft bedeutet. Wir konnten ohne eine einzige Niederlage das Turnier überstehen – am Ende war´s dann aber doch nur ein 9. Platz.

Nachdem Peter verletzungsbedingt absagen musste, war es also Carsten und mir überlassen, den 3. Platz aus dem Vorjahr zu verteidigen. Nach zwei starken Unentschieden gegen die Clubberer und Blaumann 04 (die späteren Dritten) brauchten wir im letzten Vorrundenspiel “nur” noch einen Sieg gegen die vermeintlich schwächeren Linse-Spieler. Aber leider ist man ja nicht umsonst HSVer. Wie bei unserem großen HSV war es so auch bei uns: Sobald es um etwas geht, versagen die Nerven. Statt den Schritt nach Europa ähhh in die Endrunde zu machen, blieb am Ende nur ein enttäuschendes Unentschieden und damit dann nur die Trostrunde übrig. Die Aussagen in den Interviews klangen dann auch irgendwie allzu bekannt:
“Wir haben es versäumt, den Sack zuzumachen.”

“Nachdem wir sehr gut begonnen haben, haben wir uns durch 1-2 Gegentore unnötigerweise aus dem Konzept bringen lassen.”

“Es ist schade, denn ein Sieg in diesem so wichtigen Spiel für den Verein hätte uns richtig weit nach vorne gebracht, aber mangelnde Konzentration und individuelle Fehler werfen uns immer wieder zurück.”


Högschde Konzentration II


So hieß es also, wenigstens noch in der Trostrunde alles zu geben. Und so konnte dann auch wirklich in den drei K.O.-Spielen gegen Lok, Bochum und Hoffenheim alle drei Partien gewonnen werden. Besonders das Spiel gegen die Bochumer Jungs ging nochmal an die nervliche Belastungsgrenze: 6:5, 5:6 und 6:5 hieß es am Ende dann aber doch für uns.
Als Gewinner der Trostrunde und am Ende ohne eine einzige Niederlage im gesamten Turnier hat man zumindest noch ein passables Ergebnis am Ende rausgeholt.
Ein großer Dank geht an unsere Supporter Max, Doreen und Gero sowie an unseren Coach Lothar. An Euch hat es nicht gelegen…

Und ein großes Lob natürlich auch an die Jungs und Mädels der Düsseldorfer Havelpralinen, die wieder ein tolles Turnier veranstaltet haben. Gerne sind wir auch wieder nächstes Jahr dabei!

Achja, gewonnen hat wie auch schon im Vorjahr das Team der Berliner Bagaasch, der Fanclub des 1.FCK. Nicht nur spielerisch, sondern auch supportertechnisch waren die Lauterer einfach nicht zu schlagen…

die Berliner/Lauterer Bagaasch

Einen weiteren Bericht über das Turnier sowie zahlreiche Fotos findet Ihr auch bei den Clubberern04 und fussballentzug.blogspot.de


Über AlexHattrick

Hi, ich bin Alex

Hinterlasse eine Antwort